Mrz 06 2008

In Gedenken an Joseph Weizenbaum

Published under Allgemein

„Unser Tod ist der letzte Service, den wir der Welt leisten können: würden wir nicht aus dem Weg gehen, würden die uns folgenden Generationen die menschliche Kultur nicht wieder frisch erstellen müssen. Sie würde starr, unveränderlich werden, also sterben. Und mit dem Tod der Kultur würde alles Menschliche auch untergehen.“

Joseph Weizenbaum (* 8. Januar 1923 in Berlin; † 5. März 2008 in Berlin)

No responses yet

Trackback URI | Comments RSS

Leave a Reply